Schröpfen nach Hildegard von Bingen

Ein sehr altes Therapieverfahren!
aus: „Schröpfkopfbehandlung Theorie und Praxis“ Johann Abele, 7. unveränderte Auflage, Haug Verlag Seite 21ff

“…Das erste, historisch gut belegbare Zeugnis für die ärztliche Verwendung der Schröpfköpfe
fand sich als Enblem auf einem Arztsiegel aus der Zeit um 3300 v. Chr. in Mesopotamien.”

HvB zum Schröpfen:   HvB „Ursachen und Behandlung der Krankheiten“ [causa et curae] Seite 192ff

„wer sich schröpfen lassen will, muss dies nüchtern tun, weil dann das Blutwasser getrennt vom Blut ausfließt. Denn wenn der Mensch gefrühstückt hat, vermengt sich das Blut mit dem Blutwasser, und wenn er sich schröpfen lassen will, fließt das Blut mit dem Blutwasser aus. Damit aber der Mensch am Herzen nicht geschwächt wird, soll er vor dem Schröpfen ein wenig Brot und Wein genießen. …“

„…Schröpfen ist zu jeder Zeit gut und nützlich, damit die schädlichen Säfte und Schleime, die sich im Menschen befinden, vermindert werden. …“

„…Auch passt das Schröpfen mehr im Sommer als im Winter, weil die Menschen im Sommer mehr frische Nahrung mit jungen, kräftigen Saft genießen als im Winter, woher sie sich auch frische Schleime zuziehen. …“

„…Die aber weiches und fettes Fleisch haben, kann sich in einem Monat zweimal Blut durch Schröpfen entziehen lassen. Magere hingegen sollen dies, falls notwendig erscheint, nur einmal in jedem beliebigen Monat tun.“

„…Für die, welche sich durch schröpfen Säfte und Blut entziehen, ist es nicht nötig, dass sie sich vor der Helligkeit der Sonne oder des Feuers, wie auch bei der Aufnahme von Nahrung so sehr in acht nehmen, wie sie dies tun müssten, wenn sie zur Ader gelassen hätten. …“

Das trockene Schröpfen Kommen Sie bitte nüchtern in meine Praxis. Hier bekommen Sie zuerst 1 Scheibe Dinkelbrot und 1 Likörglas Petersilien Honig Wein zu essen. Danach werden die Schröpfgläser mit Unterdruck aufgesetzt. Die Gläser bleiben beim 1. Mal 10 min. sitzen, ab dem 2. Mal 15 bis 20 min.

Das blutige Schröpfen Auch hier müssen Sie nüchtern zu mir in die Praxis kommen. Wie auch beim trocken Schröpfen bekommen Sie eine Scheibe Dinkelbrot und ein Likörglas Petersilien Honig Wein. An den Stellen, wo das Schröpfglas gesetzt wird, ritze ich die Haut etwas an und dann wird das Glas mit Unterdruck für ca. 5 min aufgesetzt. Anschließend ist kein Verband nötig.

Die Schröpfkopfmassage / Eine spezielle Rückenmassage Bitte auch hierzu nüchtern in die Praxis kommen. Hier bekommen Sie dann wie oben die Scheibe Dinkelbrot und das Likörglas PetersilienHonig Wein. Jetzt können Sie sich einen Duft aus meinen Aroma-Öl-Mischungen, die ich selbst hergestellt habe, aussuchen. Es muss ein für Sie angenehmer Duft sein, den Sie auch mögen. Dann massiere ich Ihnen den Rücken mit dem Öl ein, anschließend setze ich ein Schröpfglas mit Unterdruck auf und damit „fahre“ ich über Ihren Rücken in ganz bestimmten Rhythmen. Die Dauer beträgt hier ca. 20 bis 30 Minuten.